Bitte warten

Verlockende slowenische Riviera - Slowenien / Portorož

Busreise-Nummer: 2172785 merken
Slowenien | Portorož, Obalno-Kraska | Portoroz, Koper, Piran

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag. Belohnen Sie sich mit einigen Tagen in Portorož, einem Kurort an der slowenischen Adriaküste in Istrien. In Ihrem Hotel und am Strand finden Sie alles, was Sie für Ihre Erholung benötigen.

5 Tage ab € 539,00

Buchen Sie Ihre Reise

Mi, 12. Okt. - So, 16. Okt. 2022 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin anfragen ab € 539,00
Reise ab/bis Bayern 6: Rombs Touristik

Reiseprogramm

1. TAG: Anreise an die slowenische Riviera nach Portorož. Nach dem Zimmerbezug können Sie einen ersten Spaziergang an der Promenade unternehmen, oder im hoteleigenen Thermalbad relaxen. 

2. TAG: Nach dem Frühstück erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung die ehemalige italienische Enklave Piran - heute die Perle an der slowenischen Riviera. Seine Schönheit liegt im einheitlichen, autofreien Ortsbild und der besonderen Lage der Altstadt. Ein weit ins Meer hineinragender Felsvorsprung sowie die mediterran lebenslustige Atmosphäre machen diesen Ort so einzigartig. Weiterfahrt ins kleine zauberhafte Izola. Das kleine Küstenstädtchen mit langer Fischereitradition lädt zum Bummeln ein und ist für seinen Anbau von Wein und Oliven bekannt.

3. TAG: Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen genießen.

4. TAG: Die Altstadt von Koper ist es wert, beim Anschauen und Flanieren entdeckt zu werden. Besonders in den engen lebhaften Gassen findet man schöne Häuser und kunstvolle Details. Im Anschluss besichtigen Sie noch den Weinkeller Vina Koper. Er ist der größte Weinkeller Istriens der vor allem für seinen exzellenten Refosk bekannt ist.

5. TAG: Heimreise

HINWEIS: Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Hotel & Zimmer

Sie werden einem der **** LifeClass Hotels zugeteilt (Grand Hotel Portoroz, Neptun, Apollo, Riviera oder Mirna). Gerne können Sie uns aber Ihr Wunschhotel bekanntgeben.


Tel.: +386 5 692 90 01

Ausflugsziele

Piran ist eine Stadt im äußersten Südwesten Sloweniens an der Küste des Adriatischen Meeres. Mit ihrer malerischen Lage, ihrer Altstadt und venezianischen Architektur ist die Stadt an der Slowenischen Riviera eines der bekanntesten Touristenzentren Sloweniens. Das milde Mittelmeerklima zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen aus (Januar: 4,4 Grad, Juli 21,5 Grad). Drei typische Winde finden sich in diesem Teil der Adria: Aus dem Nordwesten der mäßige Mistral (Maestral), der stärkere, heiße Südwind „Jugo“ (Scirocco) vom Südosten aus der Sahara sowie der stürmische, böige, kalte Fallwind Bora aus dem Nordosten mit Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h, der im Winter bis zu zwei Wochen, im Sommer oft nur wenige Stunden bis zu einem Tag andauert. Die malerische Altstadt mit ihren engen Gassen erstreckt sich auf einer etwa einen Kilometer langen, spitz zulaufenden Landzunge in ost-westlicher Richtung. Zur Landseite hin wird sie durch eine teilweise erhaltene historische Verteidigungsanlage mit Wehrgängen und -türmen abgegrenzt. Der Stadtkern im italienisch-venezianischen Stil wartet mit sehenswerten Baudenkmälern und eindrucksvollen Aussichtspunkten auf Sie. Die südliche Strandpromenade, vom kleinen Hafen bis zur Spitze der Landzunge, ist gesäumt von zahlreichen exklusiven Restaurants für das touristische Publikum. Das Stadtfest findet am 15. Oktober statt.

Städte

PORTOROZ

Der bekannte Badeort liegt an der slowenischen Adria, fünf Kilometer südlich von Piran, dem "Kleinvenedig" von Slowenien. Portoroz ist ein eleganter Touristenort mit einer langgezogenen Strandpromenade. Zum Shoppen, Bummeln und Ausgehen laden die vielen Geschäfte, Restaurants, Tanzlokale, Casinos und Bars ein. Außerdem ist der traditionsreiche Ort für seinen Kur- und Wellness-Bereich bekannt. Einmalig ist die Nutzungsmöglichkeit der fünf natürlichen Heilfaktoren Salinenschlamm-Fango, Solewasser, Klima, Meerwasser und Thermo-Mineralwasser.

Koper ist eine slowenische Hafenstadt an der Adriaküste des Landes. Sie liegt direkt südlich der italienischen Hafenstadt Triest. Im Zentrum der mittelalterlichen Altstadt liegt der Tito-Platz (Titov Trg), an dem sich vom venezianischen Stil beeinflusste Sehenswürdigkeiten wie der Prätorenpalast und eine Loggia im gotischen Stil befinden. Der nahe gelegene Da-Ponte-Brunnen ist eine Nachbildung der berühmten Rialtobrücke in Venedig. Die etwa aus dem 12. Jahrhundert stammende Kathedrale Mariä Himmelfahrt besitzt einen hohen Glockenturm, der weite Blicke über die Bucht eröffnet.

Piran ist eine Stadt im äußersten Südwesten Sloweniens an der Küste des Adriatischen Meeres. Mit ihrer malerischen Lage, ihrer Altstadt und venezianischen Architektur ist die Stadt an der Slowenischen Riviera eines der bekanntesten Touristenzentren Sloweniens. Das milde Mittelmeerklima zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen aus (Januar: 4,4 Grad, Juli 21,5 Grad). Drei typische Winde finden sich in diesem Teil der Adria: Aus dem Nordwesten der mäßige Mistral (Maestral), der stärkere, heiße Südwind „Jugo“ (Scirocco) vom Südosten aus der Sahara sowie der stürmische, böige, kalte Fallwind Bora aus dem Nordosten mit Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h, der im Winter bis zu zwei Wochen, im Sommer oft nur wenige Stunden bis zu einem Tag andauert. Die malerische Altstadt mit ihren engen Gassen erstreckt sich auf einer etwa einen Kilometer langen, spitz zulaufenden Landzunge in ost-westlicher Richtung. Zur Landseite hin wird sie durch eine teilweise erhaltene historische Verteidigungsanlage mit Wehrgängen und -türmen abgegrenzt. Der Stadtkern im italienisch-venezianischen Stil wartet mit sehenswerten Baudenkmälern und eindrucksvollen Aussichtspunkten auf Sie. Die südliche Strandpromenade, vom kleinen Hafen bis zur Spitze der Landzunge, ist gesäumt von zahlreichen exklusiven Restaurants für das touristische Publikum. Das Stadtfest findet am 15. Oktober statt.

Downloads

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im komfortablen bus dich weg! Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstück im ****Hotel der Lifeclass Gruppe in Portorož
  • 4 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Freier Eintritt in die Casinos Portorož und Riviera
  • Unbegrenzte Benutzung der Thermal- und Meerwasserschwimmbäder
  • 1 x Halbtagesausflug „Piran u. Izola“ mit Reiseleitung
  • 1 x Führung Koper inkl. Besichtigung Weinkeller Vina Koper

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte

Kurtaxe u. Anmeldegebühr 

Highlights

  • Erlebnis & Kulturreise
  • 100% Durchführungsgarantie

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

5 Tage
p.P. ab
€ 539,00
Button Durchfuehrungsgarantie bdw rombs
Slowenien, Portoroz, Koper, Piran Verlockende slowenische Riviera Mi, 12.10.2022 - So, 16.10.2022
( 5 Tage | 4 Nächte )